März 10, 2019

Herzlich Willkommen Marcos Andrade bei der IOTA Foundation

Herzlich Willkommen Marcos Andrade bei der IOTA Foundation

Marcos Andrade lebt in Altea, er ist Grafikdesigner und wurde in Caracas, Venezuela, geboren. Seine Leidenschaft ist traditionelle Illustration und Animation. Er ist sehr kreativ und muss alles veranschaulichen, was ihn umgibt. Er hinterlässt überall Zeichnungen!

Nachdem er in jungen Jahren Illustration an der Akademie für Fortgeschrittene Kunst studiert hatte, entschloss er sich sein Wissen zu erweitern und eine Karriere im Bereich der visuellen Kommunikation in Prodiseño anzustreben. Anschließend spezialisierte er sich im Bereich Multimedia Design am Digital Design Center in Venezuela. Er absolvierte sein Studium und wurde Teil einer bekannten Firma für Bewegungsgrafik in Lateinamerika: Totuma. Für Marcos war das auf allen Ebenen eine bereichernde und fruchtbare Erfahrung, wobei ihm die Zusammenarbeit mit den langjährigen Freunden aus dem College besonders gefallen hat.

Der Lauf des Lebens brachte ihn nach Spanien, wo er in einer charmanten Mittelmeerstadt von nun an wieder auf seine Kunst setzte. Seit seinem Umzug arbeitet er als Illustrator in seinem kleinen Atelier in Altea unter dem Pseudonym 'Mork Work'.

Marcos Andrade arbeitet als Illustrator für unser wachsendes Kommunikationsteam bei IOTA. In dieser Funktion konzentriert sich Marcos auf die Entwicklung von Grafiken und digitalen Illustrationen für unsere Multimedia-Inhalte.

Zum Beitritt zu IOTA

Ich sehe IOTA als die Zukunft. “Dank dieser Technologie hat IOTA ein großes Potential, die Dinge, die wir heute kennen, auf die nächste Stufe zu stellen. Als Profi ist es eine Ehre, Teil dieses Teams zu sein, in dem ich jeden Tag etwas Neues lerne.

Wir freuen uns sehr, Marcos Andrade offiziell als Mitglied des Projekts verkünden zu können. Seine Erfahrung als Grafiker ist für die IOTA-Foundation von großem Wert. Herzlich Willkommen!


Quelle: https://blog.iota.org/welcome-marcos-andrade-to-the-iota-foundation-36328205bda2