März 20, 2020

IOTA Community macht mit beim #WirVsVirus Hackathon

IOTA Community macht mit beim #WirVsVirus Hackathon

Gemeinsam mit der Bundesregierung wurde kurzfristig ein online Hackathon auf die Beine gestellt, um Lösungen für die Corona Krise zu entwickeln.

Bis Sonntag Abend, also genau 48 Stunden haben die Teilnehmer Zeit, ihre Lösungsvorschläge einzubringen. Nach Sonntag sollen einige Projekte weiter entwickelt werden und durch bereits beantragte Gelder finanziert werden.

Zum Stand Freitag haben sich 42.968 Teilnehmer angemeldet. Einige davon auch aus der IOTA Community.

Wir werden davon berichten und schauen uns an, wo die Technologie von IOTA in dieser Krise eingesetzt werden kann.

Eine Liste aus über 800 Challanges für den Hackathon könnt ihr hier einsehen.

Hier kannst du dir das Willkommens Video ansehen