Februar 8, 2019

IRI- und Client-Bibliotheken Update 8. Februar

IRI- und Client-Bibliotheken Update 8. Februar

In den letzten Wochen hat unsere technische Abteilung mit unserer Community zu einem völlig anderen und viel offeneren Kommunikationsmodell gewechselt. Es erscheinen jetzt regelmäßige Updates für Trinity-, Entangled-, IRI- und Client-Bibliotheken.

Wahrscheinlich noch sichtbarer, zumindest wenn Sie bei Discord aktiv sind, ist das Vorhandensein neuer Kanäle. In diesen Kanälen finden nun die täglichen Diskussionen des Entwicklerteams statt. Die Kanäle sind für jedermann sichtbar. Für IRI- und Client-Bibliotheken lauten die Kanäle:

  1. iri-dev - Tägliche IRI-Teamgespräche. Schreibgeschützt.
  2. iri-discussion - Öffentliche IRI-Diskussion, jeder kann teilnehmen.
  3. clients-dev - Tägliche Clientbibliotheks-Team-Diskussionen. Schreibgeschützt.
  4. clients-discussion - Öffentliche Clientbibliotheks-Diskussion, jeder kann teilnehmen.

Melden Sie sich hier beim IOTA Discord-Server an, um zu erfahren, was wir täglich tun und stellen Sie Fragen!

Client Bibliotheken

Im vorherigen Update haben wir erwähnt, dass das Client Bibliotheks-Team hauptsächlich an einem Design der Funktionalität gearbeitet hat, die die Bibliotheken in der vollständigen Version 1.0.0 unterstützen werden. Dabei geht es vor allem darum, Bibliotheken stateful zu machen. Letzte Woche haben wir offiziell mit der Entwicklung der ersten Version des so genannten Account-Moduls begonnen.

Wenn Sie ein Entwickler sind, können Sie sich die Spezifikationen in Go hier ansehen. Wir beabsichtigen, im Februar eine erste Version des Kontomoduls in einer neuen Betaversion der Client-Bibliotheken verfügbar zu machen. Das Design und die Implementierung werden dann schrittweise in Richtung der vollständigen Version 1.0.0 weiterentwickelt.

IRI

Der Schwerpunkt der letzten paar Wochen war und ist die Untersuchung und Behebung von Problemen mit IRI 1.6.0. Einige Probleme beziehen sich auf die Synchronisierung, andere auf den hohen Ressourcenverbrauch in bestimmten Szenarien. Wir sind immer noch mit dem Debugging und der Behebung der Probleme beschäftigt, aber wir haben bereits einige Korrekturen vorgenommen, die in IRI 1.6.1 vorhanden sein werden.

PRs seit der letzten Veröffentlichung zusammengeführt:

- Add configurable variables for spent addresses DB#1274
- Fix: added a buffer to LSManager #1286
- Fix: test existence of spent addresses db do not point to correct folder #1305
- Fix: Batch process spent addresses to avoid out of memory issues #1314
- Fresh transactionToRequest #1316
- Fix for (closed) issue #1086, missing user-agent header in cors #1319

Wenn Sie die Projekte nicht verfolgt haben, können Sie dies auf unserem GitHub tun:

IRI
IOTA Go
IOTA JS
IOTA Java
Wir freuen uns über Community-Pull-Anfragen und können Ihnen helfen, alles über unsere Discord-Kanäle zu erfahren. Treten Sie dem IOTA Discord-Server hier bei.

Quelle: https://blog.iota.org/iri-and-client-libraries-update-feb-8-b5de3d12729f