Mai 16, 2019

Projekt der Woche: Tangle Bay

Projekt der Woche: Tangle Bay

Dieses Mal stellen wir euch im Projekt der Woche die Community Plattform Tangle Bay vor. Viel Spaß beim Erkunden!

Was ist Tangle Bay?

Tangle Bay ist eine Webseite, die der IOTA Community die Möglichkeit bietet, über die verschiedenste Themen zu diskutieren. Viele Extras, wie zum Beispiel Gewinnspiele oder ein Belohnungssystem machen Tangle Bay zu einer tollen Community Plattform!

Interview

Die Fragen des Interviews wurden von no8ody beantwortet, dem Gründer von Tangle Bay.

Beschreibe bitte das Projekt kurz und einfach

Tangle Bay ist ein Community Forum für alle Menschen im Krypto-Universum, die sich für IOTA interessieren. Obwohl viele Menschen ein Forum heute als oldschool ansehen, bietet es doch die einzige Möglichkeit, nachhaltige Diskussionen über verschiedene Themen zu führen, ohne das man den Überblick verliert oder langfristig Beiträge verloren gehen.

An welche Zielgruppe ist das Projekt gerichtet?

Das Forum soll nicht nur Besuchern die Möglichkeit bieten, sich über Neuigkeiten rund um das IOTA Ökosystem auszutauschen, sondern auch über die Technik und den Preis. Dafür sind jeweils eigene Bereiche erstellt worden und können bei Bedarf jederzeit erweitert werden.

Auf welche Vision stützt sich das Projekt?

Angefangen hat die Idee schon bei einfachIOTA selbst, da diese Form aber nicht direkt zum einfachIOTA Projekt gepasst hat (dort soll es ja in erster Linie um die einfache Vermittlung von Wissen gehen), kam die Idee nachher immer weiter zum Tragen. So entstand schlussendlich Tangle Bay und damit die Vision, ein Platz für alle zu schaffen und auch mit anderen Projekten zusammenzuarbeiten um eine gemeinsame Diskussionsplattform zu kreieren.

Technischer Teil

Welche Hard- und Software verwendet ihr?

Für die Plattform selbst wird ein Webserver betrieben, welcher als Grundbasis für den Betrieb dient und somit das Herzstück des ganzen Projektes ist. Als Software für die Website wird die Community-Software “Woltlab Suite Core” benutzt, sowie die kostenpflichtige Erweiterung “Woltlab Suite Forum”. Zur Ergänzung und Erweiterung der Website werden noch weitere Plugins eingesetzt, welche ich nun hier aber nicht alle erläutern möchte.

Lediglich möchte ich die zwei wichtigsten erwähnen. Dabei handelt es sich einmal um die Erweiterung für den Zugang zum exklusiven Node Cluster von Tangle Bay, sowie unsere interne Plattform Währung “Toqen”.

Das Tangle Bay Node Cluster (TBNC) ist auch im einfachIOTA Pool hinterlegt, sodass das TBNC auch im Hintergrund für die Community Verwendung findet.

Unser Währungssystem, was eher ein Rewardsystem ist, setzen wir ein um, Anreize zu schaffen, sich aktiv an der Plattform zu beteiligen. Nutzer können durch Erstellen und Posten von Beiträgen “Toqen” verdienen und diese im eigenen Shop gegen Upgrades für ihr Tangle Bay Account einsetzen oder auch für den zeitlichen Zugang zum TBNC. Besonders wichtig zu erwähnen sei hier, dass dies keine richtige Währung ist und somit kein Einsatz von Echtgeld oder Kryptowährungen nötig ist.

Ein weiterer Vorteil der eingesetzten Software ist, dass wir das Forum in Deutsch und Englisch anbieten können, ohne das Bereiche doppelt erstellt werden müssen. Der Nutzer entscheidet selbst bei der Registrierung, oder in den Einstellungen, welche Inhalte er in welcher Sprache sehen möchte. Somit bieten wir nicht nur die Möglichkeit für eine deutsche Community, sondern können allen Menschen die Möglichkeit bieten, ein Teil von Tangle Bay zu werden.

Die Geschichte

Wer steckt hinter dem Projekt?

Einige von euch kennen mich vielleicht schon unter dem Username ‘no8ody’ und ich versuche durch solche Projekte meinen Beitrag zum nachhaltigen Erfolg von IOTA beizutragen.

Welche Kenntnisse und Erfahrungen habt ihr?

Ich selbst bin gelernter Fachinformatiker für Systemintegration und kann wohl somit zurecht behaupten, mich mit der Administration und Konfiguration von Diensten auszukennen. Ich selbst habe schon in frühen Kindheitstagen mit den ersten Webseiten für Clans (damals noch mit Webspell) angefangen und ich fand somit schnell das Interesse für die IT selbst. Ich bin Mitte/Ende 2017 auf IOTA aufmerksam geworden und konnte mich direkt für die Idee begeistern und es hat auch nicht lange gedauert, bis ich dann die ersten Fullnodes betrieben habe. Mittlerweile sind es 6-7 aktive Fullnodes für das Tangle Bay Cluster, sowie 2 Load Balancer. Des Weiteren betreue ich auch die Infrastruktur für einfachIOTA, den Webserver für die Website, sowie der Load Balancer für den einfachIOTA Pool.

Was hat dich motiviert, das Projekt voranzubringen?

Ich denke ich spreche hier nicht nur von mir selbst, sondern für alle, die etwas für die Community und für IOTA selbst tun. Uns motiviert eine bessere und effizientere Zukunft, welche durch IOTA ermöglicht werden kann. Ich glaube daran, dass IOTA nicht nur für das M2M ein riesen Fortschritt sein kann, sondern noch viele andere Bereiche mit der Technologie bereichern kann. Das motiviert mich, selbst aktiv zu werden und einen Teil beitragen zu können um später zu sagen: “Ich war dabei und habe (hoffentlich) einen wertvollen Beitrag geleistet”.

Was motiviert dich dazu, das Projekt fortzuführen?

Wie am Anfang schon erwähnt, gibt es nicht sehr viele Möglichkeiten nachhaltige Diskussionen zu führen, oder diese nachzulesen. Aktuell fallen mir nur die zwei tollen Projekte “IOTA-Talk.de” und “Hello IOTA” ein, wo es weitere Möglichkeiten gibt und das finde ich zu wenig und daher habe ich mich entschlossen das Projekt aufzubauen und natürlich solange es möglich ist fortzuführen. Mich motiviert es extrem, wenn ich sehe, dass ich vielleicht schon einem kleinen Personenkreis eine Hilfe mit meiner Arbeit sein konnte und diese an dich herantreten und sagen “Super Arbeit, vielen Dank”. Das sind immer die schönsten Momente und treiben einen an das Projekt fortzuführen.

Kann die Community dir helfen? Wenn ja, wie?

Die Community kann Tangle Bay helfen, indem sie einfach ein Teil davon wird. Tangle Bay steht noch ganz am Anfang und benötigt viel Hilfe von der Community, die sich anmeldet und einfach Beiträge und Diskussionen verfasst und entsprechend führt, nur so kann eine Seite wachsen und auch erhalten bleiben. Des Weiteren ist mir Feedback sehr wichtig, schreibt einfach auf Tangle Bay was ihr besser machen oder verändern würdet. Nur so kann Tangle Bay sich verbessern und vielleicht auch einen wichtigen Platz innerhalb der Community einnehmen. Des Weiteren suchen wir natürlich nach Unterstützern, die die Plattform aktiv voranbringen (Moderatoren).

Ich bedanke mich bei allen Lesern dieses Artikels und hoffe, dass wir auch in der Zukunft noch zusammen was für IOTA bewirken können. Vielen Dank!

Zusammenfassend…

… bietet Tangle Bay all das, was ein gutes Diskussionsforum braucht und viele weitere Extras. Ihr findet dort Deutsch- und Englischsprachigen Content und könnt somit an den verschiedensten Diskussionen teilnehmen.
Ein Besuch lohnt sich! Und wenn ihr euch beeilt, könnt ihr noch einen Zugang zum Cluster gewinnen: https://tanglebay.org/forum/thread/64-tangle-bay-raffle-2/

Danke fürs Lesen und bis zum nächsten Projekt der Woche!