September 19, 2019

Rückblick - IOTA Meetup München

Rückblick - IOTA Meetup München

Am 12. September 2019 gab es in München zum Thema IOTA richtig was zu sehen!

  • 12 Vorträge  
  • 13 echte Anwendungsfälle
  • Und mehr als 150 Teilnehmer

Organisiert hatte das Ganze Nicholas Karg und einige aus der IOTA Community. Gesponsert wurde das Meetup von der Firma Allude. Viele Dank für dieses tolle Meetup!

Das Team von einfachIOTA war Vorort und hat einiges zu berichten. Viel Spaß beim Lesen!

Die Location

Eine alte Seilerei, aktuell die Zentrale der Firma Allude, wurde für das IOTA Meetup zur Messehalle und Bühne. Was für eine Atmosphäre!

Die Anwendungsfälle

Unter dem Motto "hands on" bot das Meetup eine Vielzahl an Use Cases und anderen Gadgets aus dem IOTA Ecosystem.

Platooning Use Case
Platooning - Bezahle für den Windschatten
South Tyrol´s mobility & tourism open data (Stodt) 
IOTAshops.com Stand
Do it yourself IOTA Price Ticker
IOTA Crypto Core FPGA mit CO2 Sensor
CO2 Sensor Daten werden mit high speed in den Tangle geschickt.
e-Bike & e-lock
Der Easy Seed Saver von https://www.easy-passphrase-saver.de/
Paper Use Case Wall
Zahl mit IOTA und zapf dein Bier!

Die Vorträge

Der Zeit und Bühnenplan
Der Veranstalter Nicholas Karg eröffnet das Meetup
Anne Smith von der IOTA Foundation erklärt IOTA
Antonio Nardella (IOTA Foundation) über sein Projekt "Stodt"

Natürlich gab es noch viel mehr tolle Sprecher mit super Projekten. Wenn du zu einem Projekt die Slides möchtest, frag einfach bei uns im Discord nach!

Zusammenfassung

Es war ein sehr gut besuchtes und gelungenes Meetup. Wir konnten sehen, wie schnell der Tangle aktuell ist und wie viele unterschiedliche IOTA Projekte es mittlerweile gibt. Wir hoffen, dass dies nicht das letzte Meetup in dieser tollen Location war. Bis zum nächsten Mal, wir werden wieder dabei sein!

Eines noch... für echte IOTA Fans!

Ab heute (19.09) bis zum 23.09 ist der Versand bei IOTAshops.com kostenlos! Einfach den Code "SHIPFORME" eingeben.


Hat dir dieser Artikel gefallen? Folg uns doch auf Twitter (: