März 24, 2020

IOTA Projekte aus dem #WeVsVirus Hackathon

IOTA Projekte aus dem #WeVsVirus Hackathon

Der #WeVsVirus Hackathon der deutschen Bundesregierung war ein voller Erfolg. unglaubliche Zahlen spiegeln diesen Erfolg wieder.

  • 43.000 Anmeldungen
  • 1900 Pat:innen für Herausforderungen
  • 2900 Mentor:innen
  • 27.000 aktive Nutzer:innen auf der Plattform
  • 13.000 Profile bei Devpost
  • 1.500 angemeldete Projekte
  • 100 Projekte aus den Ministerien
  • 464.866 Slacknachrichten (and counting…)

Eine Youtube-Playlist mit allen Beiträgen wurde erstellt- Diese beinhaltet unglaubliche 1,139 Videos. https://www.youtube.com/playlist?list=PLYGe9q9_Jo3ArBCSPokupKNVQscpbE0yW

IOTA Community Projekte

Wir hatten berichtet, dass auch die IOTA Community an diesem Hackathon teilgenommen hat. Wir sehen uns die Projekte genauer an.

TrackCOVIDCluster

App zur Erstellung von verschlüsselten Kontaktprofilen und Erkennung von Infektionsclustern. Datensicherheit und Datenintegrität sichern.

Ein Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Infektionsfallübermittlung zu verbessern und die Daten mithilfe des Tangle sicher zu übertragen.
Grundlage dafür ist das Open-Source Tool QResDIOT, welches eine sichere Verbindung herstellt und die Daten via MAM veröffentlicht.

Natürlich gibt es hierzu auch ein Video.

Mehr Information könnt ihr auf der Hackathon Projektseite sehen oder auf der Projektseite selbst.

www.trackcovidcluster.de

Online Marketplace Application

A dezentral framework for free community applications -
the new way to be online.

Sehr viele Projekte hatten sich das Thema "Lokale Unternehmen" zu Herzen genommen, da viele lokale Geschäfte schließen mussten und diese nur noch schwer oder gar keine Einnahmen mehr generieren können.

Es haben sehr viele Projekte mitgemacht, die einen Online-Shop gebaut haben, um die Geschäfte zu unterstützen. Die gleiche Idee - nutzen jedoch einen ganze anderer Ansatz.

Anstelle von heute üblichen Technologien hat sich das Team auf das Thema Blockchain und DLT gestützt. Alle Shops und alle Produkte sind fälschungssicher im dezentralen Netzwerk gespeichert. Das ermöglicht, dass Betreiber eines Shops keinen extra Server oder Service brauchen und keine zusätzlichen Kosten anfallen. Durch das Benutzen des IOTA Tokens fallen auch beim Kauf keinerlei Kosten an - nicht einmal Transaktionsgebühren.

A decentralized, commission-free, local-economy focused online shopping platform.

Webseite: https://oma-shop.github.io/landingpage/de/
Demo: https://oma-shop.github.io/marketplace
Hackathon Projekt: https://devpost.com/software/online-marketplace-application
Open-Source Code: https://github.com/oma-shop


Wir berichten weiterhin über die Online-Hackathons in dieser schweren Zeit. Der nächste findet dieses Wochenende (27. - 29. März) statt.

#HackTheAlps