Februar 27, 2019

Willkommen Martyn Janes bei der IOTA Foundation

Willkommen Martyn Janes bei der IOTA Foundation

Martyn Janes ist ein erfahrener Entwickler mit mehr als 25 Jahren Erfahrung. Er hat einen Bachelor-Abschluss in Computerwissenschaften und einen Master-Abschluss in Interaktives Computersystemdesign (Human Computer Interaction) an der Loughborough University, UK. Er wechselt zur IOTA Foundation als Softwareentwickler - Industry Streams.

Er ist wirklich die Definition eines vollständigen Stack-Entwicklers, der die gesamte Bandbreite der Entwicklung von Embedded-Controllern, Back-End-Services bis hin zu Web-, Mobile- und Desktop-Frontends umfasst.

Martyn ist ein polygloter Coder, der sich unter anderem in C, C ++, C #, JavaScript und TypeScript auskennt.

Er hat mehrere Start-ups gegründet und Millionen von Software-Einheiten ausgeliefert. Darüber hinaus war er als Architekt und Teamleiter bei verschiedenen Projekten in verschiedenen Branchen tätig:

  • Versorger (Gas / Strom)
  • Finanzhandelssysteme für mehrere FTSE 100-Banken
  • Dokumentenverwaltung, Clustering und Suche
  • Buchhaltung
  • Hausautomation mit eingebetteten Controllern
  • Signalanalyse, Datenerfassung und -verarbeitung

Einige sagen, sein technologisches Wissen grenzt an eine Enzyklopädie, er hat jedoch immer auch Zeit, seine Weisheit mit anderen zu teilen. Die Früchte davon sind in mehreren Open Source-Projekten zu sehen, zu denen Martyn beigetragen hat.

Zum Beitritt der IOTA Foundation

Ich habe zum ersten Mal von IOTA gehört, als neue Kryptowährungen und ICOs nahezu täglich auftauchten. Wie bei allen Kryptowährungen bin ich mit gesunder Skepsis an IOTA herangegangen. Ich entwickelte ein größeres Interesse daran als ich sah, dass IOTA nicht nur vom Preis getrieben war, sondern tatsächlich eine interessante zugrunde liegende Technologie hatte. Nachdem ich in der Vergangenheit an Automatisierungsprojekten gearbeitet hatte, konnte ich die enormen potenziellen Vorteile erkennen, die IOTA im Bezug auf M2M-Transaktionen bietet.
Ich bin unglaublich glücklich einem Projekt beizutreten, an dem bereits viele brillante Köpfe, nicht nur innerhalb der IF, sondern auch in der gesamten Community beteiligt sind. Als Entwickler freue ich mich darauf, mich in einem Bereich zu engagieren, in dem noch so viel zu erreichen ist und die Möglichkeiten unbegrenzt sind.

Martyn hat als Entwickler in einer Vielzahl von Branchen gearbeitet und ist in der IOTA Community sogar schon als Entwickler des Ecosystem Grant / Donation Tracker in Erscheinung getreten. Wir freuen uns darauf, sein wertvolles Know-how in unser blühendes Entwicklungsteam mit aufzunehmen. Bitte begrüßt Martyn recht herzlich.


Quelle: https://blog.iota.org/welcome-martyn-janes-to-iota-foundation-76f3beb8f80b